> „Wunder“bare Erfolge unserer Gebete

initiative vernunft Beitrag Nr. 18
zum Herunterladen:

initiative-vernunft-018-Wunderbare-Erfolge-Gebete (pdf, 90 KB)


> „Wunder“bare Erfolge unserer Gebete
Von Edwin Blaschke, edwin.blaschke@freenet.de, www.ernaehrung-gesundheit-wellness-plus.de

M enschen sind seltsame Wesen. Selten haben Sie Vertrauen, wollen immer „Beweise“ haben. Wenn mir ein Klient sagt: „Aber da muss man doch Beweise haben!“, dann sage ich immer: „Schaff Dir Deine eigenen Beweise. Bete 1 mal täglich unsere beiden Gebete. Schau an jedem 1. eines Monats zurück auf den vergangenen Monat und frage Dich: »Was ist in meinem Leben Positives passiert? Wie ging es mir vor einem Monat? Wie geht es mir heute?«“

Es gibt keinen meiner vielen hundert Klienten in ganz Europa, die nicht bereits nach 3 - 4 Monaten sagen: „Es geht mir bedeutend besser.“ Trotzdem, die Menschen brauchen spektakuläre Erfolge. Warum nur? Warum sagen sie nicht einfach: „Das ziehe ich jetzt einfach mal 2 Jahre lang durch. Die 20 Sekunden täglich habe ich. Dann schau ich mal.“ Kostet doch nichts, nur 20 Sekunden Zeit pro Tag.

Auf meiner Homepage in der Rubrik INFO-BRIEFE beschreibe ich ganz ausführlich einige dieser „Wunder“baren Erfolge unserer Gebete. Die „Fälle“ der vielen Menschen,

> die 10 - 15 verschiedene Allergien hatten und nach 6 Monaten keine mehr hatten

> deren Krebsgeschwüre von einer Computer-Tomographie zur anderen immer kleiner werden

> die schwere Epileptiker waren und deren EEGs heute die eines gesunden Menschen sind

> des Klienten, der ein schweres Lungenemphysem hatte, dessen Lungenfunktion heute die eines gesunden Menschen ist

> deren Fehlsichtigkeit sich gleich um fast 2 Dioptrien gebessert hat

> deren „Werte“ schon nach 2 Jahren keine Anzeichen von Krebs mehr zeigen

> die schon nach 6 - 9 Monaten keine Ängste oder Depressionen mehr hatten

> die die Kraft aufbrachten, sich von einem „falschen“ Partner zu trennen

Ja, auch das gehört zum Heilungsprozess. Fangt einfach heute noch an und betet unsere Gebete 1 mal täglich. Dieses Beten hat nichts mit Kirche, Religion oder alten Männern in bunten Gewändern zu tun. Unsere Gebete sind genauestens ausgelotete Energien, die genau das bewirken, worum in ihnen gebeten wird. Beten, das ist eine Energie-Übertragung. Mit dieser Energie kommen wir mit der übergeordneten Energie der Göttlichen Energie, deren Teil wir sind, in Resonanz. Von ihr empfangen wir jetzt die Göttliche Heilenergie, die wir brauchen, um unsere eigene Heilenergie so zu verstärken, damit wir Heilung erlangen.

Mit Pillen, Wässerchen, Skalpell oder Bestrahlungen erreichen wir das nicht. Das alles ist nur das Bekämpfen von Symptomen. Unsere Gebete beseitigen dagegen die URsachen. Es zwingt Euch niemand, diese beiden Gebete täglich zu beten. Ob Ihr das tut, das entscheidet Ihr selbst. Ich rate es allerdings jedem von Euch. Es gibt unter Euch niemanden, der gesund ist. Wer aber augenscheinlich – noch – gesund ist, der sollte ebenfalls die Gebete täglich 1 mal beten, denn er will doch schliesslich gesund bleiben, nicht wahr? Das schönste dabei ist: Es ist alles kostenlos und ohne Nebenwirkungen!

Die URsache einer jeden Krankheit ist, dass in unserem Körper oder den Bereichen unseres Lebens die Energien nicht ausgeglichen und nicht in Harmonie sind. Mit unseren Gebeten schafft Ihr hier Abhilfe, erlangt Ihr HEILUNG. Tausende haben das schon erfahren. Macht es doch genau so. TUN müsst Ihr es allerdings selbst. Nichts ist unmöglich, jede Krankheit ist heilbar. Glaubt Ihr nicht? Fangt heute an, zu beweisen, dass es funktioniert. Bitte berichtet mir in 2 Jahren, was die Gebete in Eurem Leben bewirkt haben. Heilung braucht Zeit! Wenn ihr jetzt entsetzt ausruft: „Waaaaas, so lange?“, dann frage ich Euch: „Wieviele Jahre lang nehmt Ihr schon kiloweise Tabletten mit kaum sichtbaren Erfolg? Wieviele Ärzte habt Ihr jahrelang regelmässig aufgesucht, ohne, dass Ihr gesund wurdet?“ Ich finde, es ist Zeit, dass ihr vielleicht jetzt SELBST etwas tut!

Wer von Euch ein Problem hat, das er nicht in der Öffentlichkeit diskutieren möchte, der mag mich gern anrufen. Was ihr mit mir besprecht, das wird immer bei mir bleiben, das erfährt selbstverständlich niemand. Meine telefonischen Beratungen sind kostenlos. Auf meiner Homepage findet Ihr die Verbindung zu mir unter „Kontakt“. Hier meine Homepage für alle, die mehr über unsere beiden Gebete wissen möchten: http://www.ernaehrung-gesundheit-wellness-plus.de/

Mit den besten Wünschen für allzeit gute Gesundheit
Edwin Blaschke

Trackback URL:
http://initiativevernunft.twoday.net/stories/5123870/modTrackback

initiative vernunft

Logo

Willkommen! im Kreis von einhundertvierzigtausend initiativen und vernünftigen Mitmenschen

initiative vernunft Informationen - Unterscheiden ohne zu urteilen

Mensch sein heisst, in seinem Leben täglich wichtige Einblicke und Erfahrungen zu machen, und — das ist das Besondere hier auf der Erde — zugleich Schöpfer-zugewandte wie Schöpfer-abgewandte Aspekte kennen und unterscheiden zu lernen, ohne zu (ver)urteilen. Blicken Sie mit initiative vernunft auf beide Seiten derselben Medaille:


initiative vernunft

Impuls-Beiträge: Schöpfungs-zugewandte Aspekte


initiative vernunft

Recherchen: Schöpfungs-abgewandte Aspekte


Das Informations-Angebot von initiative vernunft im Überblick


Impressum

Aktuelle Indikatoren

Sonnenaktivität

Solar X-rays, Röntgenstrahlung n3kl.org Solar X-rays

Geomagnetic Field n3kl.org Geomagnetic Field

SDO Solar Dynamics Observatory SDO Solar Dynamics Observatory

SOHO LASCO C2 SOHO LASCO C2 Latest Image

STEREO Ahead EUVI 195 STEREO Ahead EUVI 195

STEREO Behind EUVI 195 STEREO Behind EUVI 195

ACE Real-Time Solar Wind ACE Real-Time Solar Wind

HAARP Induction Magnetometer HAARP Induction Magnetometer

Wetter und Schadstoffe Europa Rheinisches Institut für Umweltforschung

Wetterprognose 2 Tage Temperatur 2m (C) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftfeuchte (%) / Niederschlag 1h (mm) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftqualität Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Ozon Tages-Maxima (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Feinstaub PM10 (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Erdbeben, Earthquakes

U.S. Geological Survey (USGS) U.S. Geological Survey (USGS)

Global Consciousness Project Coherence and Resonance in the World Global Consciousness Project - Registering Coherence and Resonance in the World

Gold und Geld

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Aktuelles Zeitgeschehen — unter der Lupe von initiative vernunft

Medien-Lügen

Alternative Nachrichten abseits des Mainstreams

Sie mögen Energiesparlampen nicht — Sie haben recht!

Der Film: Bulb Fiction

Dipl.-Ing. Reiner Gebbensleben: Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen (Bericht von Susan Lindauer)

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen

Youtube Video: "Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?"

Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?

Chemtrail Gefahrenkarte für die USA

Chemtrail Hazard Map?

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Handy-Strahlung: Wenn der Schulbesuch krank macht

Wenn der Schulbesuch krank macht

Meist gelesene Seiten heute

Suche in initiative vernunft

 

> initiative und vernünftige Partner

Zeitpunkt Heft Nr. 136 Berichte aus der Tabuzone

Das bringt der Zeitpunkt 136

Zeitpunkt - Für intelligente Optimistinnen und Optimisten

P.M.: Neustart Schweiz neustartschweiz.ch

WeAreChange Switzerland

Verein Bürger für Bürger

Verein Bürger für Bürger

LHC Kritik - Unabhängige Infoseite zu den Experimenten am LHC des CERN in Genf

diagnose > Funk

diagnose > Funk

WAL Wohnen — Arbeiten — Leben wal-meeting.blogspot.com

WAL — Wohnen Arbeiten Leben

Politische Abendgottesdienste Politische Abendgottesdienste

jeden 2. Freitag im Monat, 18.30 Uhr, Zürich politischegottesdienste.ch