> In den Tessiner Bergen — Erlebnisse auf der Alpe di Spluga

initiative vernunft Impuls-Beitrag Nr. 31
zum Herunterladen:

initiative-vernunft-031-Alpe-di-Spluga (pdf, 62 KB)


> In den Tessiner Bergen — Erlebnisse auf der Alpe di Spluga
Von Alice Bravo, feenstaub.rot@gmx.at


M eine lieben Freunde. Ich möchte euch kurz erzählen, was ich erlebte.

Meine drei Tage in den Tessiner Bergen — im Oktober vor einem Jahr — waren sehr, sehr heilsam — wunderbar! Ich fühlte mich mit Gott viel mehr verbunden, durfte meine eigene Kraft, meine eigene Magie erfahren. Ich war alleine auf der Hütte der Alpe di Spluga, oberhalb vom Maggiatal auf fast 2000 m; es war ausser mir und den Mäusen niemand dort. Das habe ich nicht erwartet — hatte schon ein wenig ein mulmiges Gefühl in der Nacht. Allein auf fast 2000 Meter. Fast Vollmond. Eigentlich wollte ich ja in der Nacht draussen sein und nach Ufos Ausschau halten; hihi, ihr hättet mich sehen sollen. Habe mich keine 20 Meter hinaus in die Nacht getraut. Habe Ur-Phantasien gehabt, einfach gruselig; wie man sich nur selber so viel Angst machen kann ...

Nun, ich habe sogar Holz gespalten, viel gesungen und gebetet. Habe den Forellen beim Tanzen zugeschaut, durfte einen Adler beobachten in Begleitung zweier Krähen, wurde von Geissen besucht. Habe viel, viel gelernt von der Natur. Ich weiss nun auch — das ist nicht neu; und doch ist es neu —, dass ich sehr verbunden bin mit Mutter Erde, dass es meine Aufgabe ist, an der Erdheilung mitzuwirken. Ich durfte erleben, dass es mir mit einer "Absicht machen" gelingen kann, den Himmel von Chemtrails zu befreien. Ohne Scheiss, an den drei Tagen war der Himmel immer eine Katastrophe, so verschmiert — einfach eine grosse Frechheit. Sie sind geflogen ohne Ende, der Himmel wurde immer grauer, die Streifen immer dichter.

Ich gab meine Anstrengung bei den Aufstiegen z. B. für Heilung, für unsere Mutter Erde; für eine reine Atmosphäre; für Freiheit, für die Befreiung aller Völker aus dem Sklaventum; für alle Elemente, für die Sonne, die wir so dringend brauchen; für die Berge, die so eine grosse Kraft besitzen; für unsere Sternengeschwister, die zu treffen ich hoffe, auf dass sie es schaffen zu uns durchzukommen; für alle Tiere, dass ihre Knechtschaft ein Ende findet; für alle Pflanzen, für die Bäume; für die bedingungslose Liebe; für die Lebensfreude; und vieles mehr; her. Und es dauerte nie lange, ich redete oder sang dies alles laut und der Himmel wurde über mir blau. Mir ist nun klar, dass wir alle eine unglaubliche Kraft besitzen, wenn wir sie für und in Liebe einsetzen. Der Wind tanzte mit mir, die Vögel kommunizierten mit mir. Ich war im Paradies, ich weiss nun, dass es möglich ist, das Paradies auf Erden zu schaffen. Es ist gar nicht so schwierig. Das Denken und Reden ist eine so wuchtige „Waffe“. Wow!

Von Ladina lernte ich wie wichtig es ist, „eine Absicht zu machen“. In den Seminaren fällt es mir oft sehr schwer, dies umzusetzen, weil so viele Informationen „da“ sind. Nun durfte ich erfahren, was es bewirken kann, wenn eine solche Absicht gemacht wird.

Unser Geburtsrecht ist es, in der Fülle zu leben. Wir werden, wenn es soweit ist, und diese Zeit ist nah, alles bekommen was wir brauchen. Eben wie im Paradies! Wir sind göttliche Wesen und es ist an der Zeit, dass wir uns auch so verhalten! Es lebe die Freiheit!

Nun, das habe ich alles gelernt. Ich habe viel geweint, gelacht, mich gefreut — es war unglaublich!

Ich sass auf einer Quelle, die aus dem Berg herauskam und lauschte ihrer Musik, während ich meinen Kristall in ihr Wasser legte. Und genau da sah ich den Adler. Für mich war es so, als ob die Krähen mir den Adler brachten, ihn mir vorführten. Welch ein Geschenk!

Ach, ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie wohl ich mich gefühlt habe.

Ich liebe Mutter Erde, und ich konnte fühlen, wie ihr meine Worte gut taten.

Am Dienstag bin ich sechs Stunden bis ins Tal nach Bignasco gewandert — kein Mensch weit und breit — in der wunderbarsten Umgebung, die ich kenne! Die Vögel waren alle beschäftigt, Vorräte für den Winter anzulegen; sie waren mir so nahe — flüchteten nicht. Die Lärchen: alle golden verfärbt.

Tja, jetzt bin ich wieder hier und habe leichtes Kopfweh. Ist es ein Wunder? Nein. Es fällt mir schwer und kostet sehr viel Kraft, bei mir zu bleiben — glaubt's mir, die Strahlung, die Beeinflussung mit Mikrowellen ist ziemlich heftig.

Ich konnte mich fast nicht lösen, fühle mich so mit den Bergen des Tessins verbunden. Ich werde schon bald wieder dort sein, übernächstes Wochenende, nicht allein. Ich freue mich schon sehr! :-)

Alles, alles Liebe — Om namah shivaya — Alice.

_________________________________


Informationen zur Alpe di Spluga, oben am Südhang des Alta Valle di Giumaglio auf 1838 m gelegen, sind unter http://alpespluga.ch abrufbar. Dort wird die erst vor fünf Jahren wieder aufgebaute Alpsiedlung mit diesen Worten vorgestellt:

«Die Alp Spluga befindet sich zuoberst im Tal von Giumaglio (Gemeinde Maggia), einem Dorf in der Mitte des unteren Maggiatals, etwa 18 km von Locarno entfernt. Sie ist in eine märchenhafte, wilde und unberührte Welt eingebettet. Hier präsentiert sich der Stein in seinen vielfältigen natürlichen Erscheinungsformen, aber auch klug genutzt in Form vieler Treppen und Steinhütten. Die elf Sennhütten des Weilers sind umgeben von eindrücklichen Berggipfeln, welche sie in einer Art natürlichem Amphitheater zu schützen scheinen.»

Trackback URL:
http://initiativevernunft.twoday.net/stories/6004408/modTrackback

initiative vernunft

Logo

Willkommen! im Kreis von einhundertvierzigtausend initiativen und vernünftigen Mitmenschen

initiative vernunft Informationen - Unterscheiden ohne zu urteilen

Mensch sein heisst, in seinem Leben täglich wichtige Einblicke und Erfahrungen zu machen, und — das ist das Besondere hier auf der Erde — zugleich Schöpfer-zugewandte wie Schöpfer-abgewandte Aspekte kennen und unterscheiden zu lernen, ohne zu (ver)urteilen. Blicken Sie mit initiative vernunft auf beide Seiten derselben Medaille:


initiative vernunft

Impuls-Beiträge: Schöpfungs-zugewandte Aspekte


initiative vernunft

Recherchen: Schöpfungs-abgewandte Aspekte


Das Informations-Angebot von initiative vernunft im Überblick


Impressum

Aktuelle Indikatoren

Sonnenaktivität

Solar X-rays, Röntgenstrahlung n3kl.org Solar X-rays

Geomagnetic Field n3kl.org Geomagnetic Field

SDO Solar Dynamics Observatory SDO Solar Dynamics Observatory

SOHO LASCO C2 SOHO LASCO C2 Latest Image

STEREO Ahead EUVI 195 STEREO Ahead EUVI 195

STEREO Behind EUVI 195 STEREO Behind EUVI 195

ACE Real-Time Solar Wind ACE Real-Time Solar Wind

HAARP Induction Magnetometer HAARP Induction Magnetometer

Wetter und Schadstoffe Europa Rheinisches Institut für Umweltforschung

Wetterprognose 2 Tage Temperatur 2m (C) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftfeuchte (%) / Niederschlag 1h (mm) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftqualität Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Ozon Tages-Maxima (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Feinstaub PM10 (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Erdbeben, Earthquakes

U.S. Geological Survey (USGS) U.S. Geological Survey (USGS)

Global Consciousness Project Coherence and Resonance in the World Global Consciousness Project - Registering Coherence and Resonance in the World

Gold und Geld

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Aktuelles Zeitgeschehen — unter der Lupe von initiative vernunft

Medien-Lügen

Alternative Nachrichten abseits des Mainstreams

Sie mögen Energiesparlampen nicht — Sie haben recht!

Der Film: Bulb Fiction

Dipl.-Ing. Reiner Gebbensleben: Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen (Bericht von Susan Lindauer)

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen

Youtube Video: "Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?"

Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?

Chemtrail Gefahrenkarte für die USA

Chemtrail Hazard Map?

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Handy-Strahlung: Wenn der Schulbesuch krank macht

Wenn der Schulbesuch krank macht

Meist gelesene Seiten heute

Suche in initiative vernunft

 

> initiative und vernünftige Partner

Zeitpunkt Heft Nr. 136 Berichte aus der Tabuzone

Das bringt der Zeitpunkt 136

Zeitpunkt - Für intelligente Optimistinnen und Optimisten

P.M.: Neustart Schweiz neustartschweiz.ch

WeAreChange Switzerland

Verein Bürger für Bürger

Verein Bürger für Bürger

LHC Kritik - Unabhängige Infoseite zu den Experimenten am LHC des CERN in Genf

diagnose > Funk

diagnose > Funk

WAL Wohnen — Arbeiten — Leben wal-meeting.blogspot.com

WAL — Wohnen Arbeiten Leben

Politische Abendgottesdienste Politische Abendgottesdienste

jeden 2. Freitag im Monat, 18.30 Uhr, Zürich politischegottesdienste.ch