_Good News

Good News - Vernünftige Neuigkeiten

initiative vernunft führt hier eine chronologische Liste vernünftiger Meldungen, die als Good News aufgefallen sind.


November 2009
Sensotel — Erste Hotelkooperation für Häuser mit elektrosmogreduzierten Räumlichkeiten
Gesunder Schlaf ist Wellness pur
http://www.sensotel.de

Sensotel im Pressespiegel:
http://www.sensotel.de/images/stories/sensotel_presse1-06.pdf

4. Juni 2009 - Die Bundesversammlung — Das Schweizer Parlament
Parlamentarische Initiative — Reduktion der Belastung durch nichtionisierende Strahlung

PDF-Text der Initiative von Christian van Singer (von next-up.org):
Link.

Original-Text laut Geschäftsdatenbank des Parlaments:
http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/geschaefte.aspx?gesch_id=20090438


Die Initiative fordert:
  • Pflicht zur Deklaration der Strahlungsbelastung auf den Geräten
  • Schaffung Elektrosmog-armer Gemeindegebiete mit einem neune, wesentlich tieferen Immissions-Grenzwert von 0,3 V/m
  • Verbot von Sendeanlagen z. B. in der Nähe von Kinderkrippen und Schulen


25. April 2009 - VideoGold.de
Arterhalt in der Permakultur
Arterhalt in der Permakultur und alternative Landwirtschaftliche Methoden mit Helmut Oehler, Bio-Bauer und Permakulturberater.

http://www.videogold.de/arterhalt-in-der-permakultur/

25. April 2009 - VideoGold.de
Bau eines einfachen lasttragenden Strohballenhauses
Im Rahmen des 72h Permakultur-Zertifikats-Kurses in Wels / OÖ, mit Joe Polaischer im Sommer 2007, wurde ein einfaches Strohballen-Haus errichtet. Es ist ein einfacher, rechteckiger Bau mit einem Flachdach, welches mit Kräutern und Sukulenten bewachsen soll. Nach dem sich der Bau 2 Monate setzen konnte, wurden die Strohballen mit einer dünnen Schicht Lehm versiegelt. Eine weitere Putzschicht aus einem Lehm / Sand / Strohgemisch wird noch aufgetragen bevor die Oberfläche mit einer Kalkmischung gegen den Regen geschützt wird. Im Sommer 08, im Rahmen unserer Permakultur-Aktivwoche gehts weiter mit dem Bau. Nähere Infos dazu unter www.perma-norikum.net
[Text: VideoGold.de]

http://www.videogold.de/bau-eines-einfachen-lasttragenden-strohballenhauses/



Bild: http://www.spiegel.de/img/0,1020,1498760,00.jpg

20. April 200
Der Spiegel - Sahelzone: Die Wüste wird wieder grün
Originaltitel: "Ground Zero" ergrünt
Dürren, Hunger, Wüstenbildung: Die Sahelzone gilt als Inbegriff einer Katastrophenregion. Nun gibt es gute Nachrichten: Viele Millionen Bäume wachsen in kargem Sandboden heran.
... Seit 20 Jahren kommen allein in Niger jedes Jahr etwa eine viertel Million Hektar Baumbestand dazu, mittlerweile ist eine Fläche ergrünt, groß wie die Niederlande. Insgesamt, schätzt Reij, wachsen dort derzeit rund 200 Millionen neue Bäume heran. Und in den Nachbarländern Burkina Faso und Mali sieht es ähnlich aus. ... "Anfang der Achtziger blieb der Regen aus, und viele Kinder verhungerten", erzählt der Dorfälteste von Dan Saga und malt mit einem Strohhalm Linien in den Sand zu seinen nackten Füßen. "Die Dünen breiteten sich aus, sie waren schon fast im Dorf. Um an Geld zu kommen, hatten wir die Bäume gefällt. Ohne Bäume aber fehlte der Windschutz für die Felder, die Saat wurde vom Wind verweht." ... "Gaos bieten Windschutz für die Hirse. Sie spenden Schatten für das Vieh, man kann Äste abschneiden für Feuerholz, und in der Trockenzeit können die Ziegen und Kamele das Laub fressen" ... Bald begannen auch die anderen Bauern, ihre Äcker gezielt mit Akazien zu durchsetzen - und sahen sich im Jahr 2005 bestätigt. Wieder kam eine Dürre, wieder litten zigtausend Kinder an Unterernährung. "Uns aber ging es diesmal besser als den Nachbardörfern", sagt Ali Neino. "Bei uns starb kein einziges Kind." ... "Vor 25 Jahren waren hier kahle Äcker", sagt er, "heute ähnelt es eher einer Art Parklandschaft." ...
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,619742,00.html
[Hervorhebung initiative vernunft]


Bild: http://www.spiegel.de/img/0,1020,1498736,00.jpg


14. April 2009
Tagesspiegel - Aigner verbietet Genmais-Anbau in Deutschland
Schluss mit genverändertem Mais: Der umstrittene Anbau des in der EU zugelassenen Mais MON 810 ist in Deutschland künftig verboten. Ihre Entscheidung kündigte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner am Dienstagmorgen in Berlin an. Saatgutproduzent Monsanto erwägt nun, gegen das Verbot zu klagen.
... Der Mais des Saatgutunternehmens Monsanto war bislang die einzige Genpflanze, die Bauern in Deutschland auf die Äcker bringen durften. In dem Mais soll ein künstlich hergestelltes Gen den Schädling Maiszünsler, einen Schmetterling, bekämpfen. ...
http://www.tagesspiegel.de/politik/deutschland/Genmais-Ilse-Aigner;art122,2773062

12. März 2009
DIE GUTEN - Neue Partei in Deutschland gegründet

Bürger und Bürgerinnen der Republiken Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Es hat sich im deutschen Bundesland Thüringen aus jungen Aktivisten genau die Partei gegründet, auf welche die Berliner Republik die ganzen Jahre gewartet hat. Manche von Euch sind nicht in Deutschland, manche von Euch haben eigene Zeitungen und alle habt Ihr Kontakte.

Ich beschwöre Euch: gebt dieser neuen Generation, die mit dem Grundgesetz und in Deutscher Einheit aufgewachsen ist, eine Chance. Es wird auch für die Nachbarrepubliken von Nutzem sein. Lasst die Verteiler rauchen, lasst die Drähte glühen und macht das Ding bekannt. August sind Landtagswahlen in Thüringen und im Juni Kommunalwahlen. Jeder Journalist, jeder Verfassungspatriot und jeder normale Mensch wird von dieser Partei profitieren.

Name: DIE GUTEN
Grundsatzprogramm: http://www.die-guten-partei.de/informationssammlung/index.php/Grundsatzprogramm


Weitere Einzelheiten s. unter:
initiative vernunft Zuschriften
http://initiativevernunft.twoday.net/stories/5579208/



6. März 2009
KOPP VERLAG - Geld kann man nicht essen? Von wegen - in Kalifornien rebelliert eine Stadt gegen die Finanzkrise
Am Ende des Geldes ist zumeist noch viel Monat übrig. Und selbst wenn man noch Geld hat – im Notfall kann man Geld und Gold nicht essen. Doch in Willits/Kalifornien wird in diesen Tagen die Welt auf den Kopf gestellt. Die Einwohner führen eine neue Währung ein – Geld, das man essen kann.
... In Kalifornien übt eine kleine Gemeinde in diesen Tagen den Aufstand. In Willits glauben immer mehr Einwohner nicht an den wieder steigenden Wert von Papier(geld). Das Vertrauen in den klassischen Dollar sinkt in Willits. ... hat heute kaum mehr als 5.000 Einwohner. Die haben sich Gedanken über die Finanz- und Wirtschaftskrise gemacht – und einen Ausweg gefunden. ...
http://info.kopp-verlag.de/news/kopp-exklusiv-geld-kann-man-nicht-essen-von-wegen.html



17. Dezember 2008
Tages-Anzeiger - Nationalrat lehnt grossen Lauschangriff ab
Der Nationalrat will nichts von einem grossen Lauschangriff auf potenzielle Terroristen wissen und ist mit 92 gegen 79 Stimmen nicht auf eine Gesetzesrevision eingetreten.
Die Grosse Kammer trat nicht auf die Vorlage des Bundesrates ein, der die präventive Überwachung von Terrorverdächtigen durch den Staatschutz einführen wollte. Der Nationalrat folgte damit einem Antrag der Grünen und der SP. Diese argumentierten, dass die vom Bundesrat vorgeschlagenen Massnahmen die Freiheit der Bevölkerung zu stark einschränkten und somit die Verfassung verletzten. Schon heute sei es möglich, Menschen abzuhören und deren Post, Telefon, Mail und Computer zu überwachen. Dazu bedürfe es aber eines konkreten Verdachts und der Bewilligung durch ein Gericht oder die Staatsanwaltschaft ...
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Kampf-gegen-Terror-Nationalrat-lehnt-grossen-Lauschangriff-ab/story/22037203




12. Dezember 2008
GLS Bank - Was unterscheidet die GLS Bank von anderen Banken?
Die GLS Bank investiert ausschließlich in ökologische und soziale Projekte und Unternehmen.

Was wir nicht finanzieren:

Atomenergie
Biozide
chlororganische Massenproduktion
Verletzung von Arbeits- und Menschenrechten
Embryonenforschung
grüne Gentechnik
Kinderarbeit
kontroverse Wirtschaftspraktiken
kontroverses Umweltverhalten
Pornografie
Produzenten und Händler hochprozentiger alkoholischer Getränke
Rüstung
Tabakproduktion
Tierversuche

Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden entwickeln wir kreative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen. Beim Anlegen Ihres Geldes können Sie wählen, in welche Branchen es vorzugsweise fließen soll.

Die GLS Bank arbeitet zudem völlig transparent. In unserer Kundenzeitschrift „Bankspiegel“>> können Sie regelmäßig nachlesen, welche Unternehmen und Projekte wir aktuell finanzieren. Einige Beschreibungen von Projekten und Unternehmen, die die GLS Bank finanziert, finden Sie auf unter Projekte im Überblick


Was heißt GLS?
GLS heißt Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken. Unser Grundgedanke ist, dass Geld unterschiedliche Qualitäten hat: als Zahlmittel, als Leih- und als Schenkungsgeld. Wir verstehen Geld dabei als soziales Gestaltungsmittel.

http://www.gls.de/metaseiten/haeufige-fragen.html




21. November 2008
initiative vernunft - > Die HuMan Wirtschaft – Lebens-förderliches Wirtschaften


Die aktuelle Finanz-, Kredit- und Systemkrise ist lösbar!

Mit dem Impuls-Beitrag Nr. 23 stellt Ihnen Hans-Jürgen Klaussner die Grundlagen der von ihm konzipierten, begründeten und erfolgreich ausgetesteten HuMan-Wirtschaft vor.

Es geht dem Autor um nichts weniger als um die Lösung der fundamentalen, unmenschlich gewordenen Probleme, die jetzt gerade wieder in der aktuellen Finanz- und Systemkrise des ungehemmten Kapitalismus für uns alle sehr deutlich zu Tage getreten sind.

Wollen wir Menschen eine Lebens-föderliche und Menschen-gerechte Wirtschaftsordnung zusammen wagen - was wir schleunigst tun sollten, bevor neue Kriege um Ressourcen, Geld und Macht den Planeten und die Menschheit zu dezimieren, zu zerstören drohen -, kommen wir nicht umhin, uns mit den von Hans-Jürgen Klaussner tief nachgedachten und über Jahre erarbeiteten Erkenntnisse auseinanderzusetzen.

Es braucht breiteste Aufklärung über die vergessenenen Ursprünge der immer wieder zerstörerischen, schädlichen Form von Geld und Zins und ihrer modernen Auswüchse: Die aus anfänglichem Irrtum und wohl anschliessendem Missbrauch entstandenen Probleme im Umgang mit Geld und Zins, deren leidbringenden Verstrickungen und Komplexitäten wie Zwang zu ständigem Wachstum mit einhergehender "Bereinigung" - sprich: Zerstörung - müssen breit verstanden werden, um die aktuelle Not und die Wichtigkeit der Erneuerung erkennen zu können.

In diesem Sinne stellt initiative vernunft Ihnen den Impuls-Beitrag als Einstieg in ein notwendiges, vertieftes Studium unserer wirtschaftlichen Grundvoraussetzungen zur Verfügung und weiteren Verbreitung in der Hoffnung, wir mögen sehr bald erkennen:

Die aktuelle Finanz-, Kredit- und Systemkrise ist lösbar!

Ihre Redaktion initiative vernunft

initiative vernunft Impuls-Beitrag Nr. 23 > Die HuMan Wirtschaft – Lebens-förderliches Wirtschaften
http://initiativevernunft.twoday.net/stories/5336912/



9. November 2008
News4Press.com - Wissenschaft und Religion proben den Schulterschluss
Möglicherweise steht die Physik vor einer fundamentalen Entdeckung. Jüngste Ergebnisse aus der Quantenphysik lassen nämlich darauf schließen, dass es physikalisch beschreibbare Seelenzustände gibt, die nach dem Tod eines Menschen weiter existieren. ...
http://www.news4press.com/Wissenschaft-und-Religion-proben-den-Sch_406068.html



8. Oktober 2008
PROVOkant - „Böse“ Zellen mögen kein Kurkuma
Warum das beliebte indische Gewürz eine tumorhemmende Wirkung hat
- Ob Profi oder Amateur - alle, die sich auf gute Küche verstehen, kennen das indische Gewürz Kurkuma oder zumindest das beliebte Curry, eine Gewürzmischung, in dem es neben Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Bockshornklee und verschiedenen Pfefferarten mit einem hohen Anteil von ca. 20 – 30% enthalten ist. Die deutsche Bezeichnung der Kurkuma-Pflanze ist Gelbwurzel (Curcuma longa).

- In der ayurvedischen Medizin gilt die Knolle der Gelbwurzel nicht einfach nur als eine bewährte Heilpflanze, sondern geradezu als ein heiliges Gewürz.

- Da Kurkuma eine antimikrobielle, antivirale und antiparasitäre Wirkung hat, ist es in der indischen Kultur schon fast eine Art Grundnahrungsmittel. Jeder Inder verzehrt täglich im Durchschnitt 1,5 bis 2 Gramm davon. Für unsere Geschmacksknospen sind diese Mengen allerdings kaum zu verkraften, zumindest aber sehr gewöhnungs­bedürftig.
...
- Die tägliche Verwendung eines Teelöffels Kurkuma zum Würzen von Suppen, Sau­cen und Gemüsegerichten ist da eine sehr preiswerte Methode, etwas zu tun, um das Risiko einer Krebserkrankung zu senken.

http://www.provokant.net/ausgaben/2008-02/einzelansicht/artikel/boese-zellen-moegen-kein-kurkuma.html




August 2008
airmax24-celle - AIRMAX Turbinen
Airmax Turbinen bieten dies alles:
* Geräuschlos, stören nicht
* Vibrationsarm durch relativ niedrige Drehzahl
* Sturmfest, konstruktionsbedingt
* werden sogar durch Regen angetrieben.
* Anlauf bei geringstem Wind ca. 1,5m/sek.
* 24Std. täglich bei jedem Wind (ausser absoluter Windstille)
* Vereisen nicht im Winter
* Windrichtung egal, ob von rechts, links, oben, unten, oder Stirnseitig, die airmax24© drehen immer und erzeugen kostenlosen Strom
* Benötigen fast keine Wartung
* Wesentlich preiswerter als Solaranlagen und...
* Wesentlich ergiebiger als Solaranlagen
* Sehen einfach schön aus und jeder sieht, dass sie Energie erzeugen
* durch Anpassung der Akkubank autonomer Betrieb bis 10 Tage (10 Tage komplette Windstille)
* 5-faches Wirkprinzip:
> AIRMAX Turbinen bestehen aus einer Kombination der effizientesten Rotorformen.
> Nutzen den Wind aus allen Richtungen
> Nutzt als ganz neue Lösung zusätzlich den Aufwind der schrägen Dachfläche (Aufwind).
> Nutzt als einzige zusätzlich den Druckausgleich zwischen der LUV und LEE Seite des Daches.
> Haben keine “Gegendruckseite”, sondern bringen durch die neue Anordnung von airmax24© zusätzliches Drehmoment.

http://www.airmax24-celle.de/index.html




Mai 2008
SWR BW - Neutrinopower, die Energie direkt aus dem Weltraum



Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl lehrt an der Fachhochschule Furtwangen (University of Applied Sciences) die Fächer Leistungselektronik und Alternative Energietechnik.

Meyl's Fachgebiete sind: Elektromagnetische Umweltverträglichkeit, Potentialwirbel, Skalarwellen und alternative Energie.




8. Juli 2008
Bild.de - Kläranlage soll nach Bush benannt werden
Regierungskritiker im liberalen Kalifornien bereiten ein spezielles Abschiedsgeschenk für George W. Bush vor.
... „Im Fall von Präsident Bush werden wir die nächsten 10 bis 20 Jahre eine ziemliche Sauerei aufräumen müssen“, sagte McConnell und verwies auf den Irak-Krieg sowie die Wirtschaftspolitik. „Es ist die Aufgabe einer Kläranlage, den Dreck zu säubern. Daher dachten wir, das ist eine angemessene Ehrung.“
http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=5086128.html




20. Mai 2008
Tages Anzeiger - Grüne wollen Landwirtschaft vom Freihandel trennen
Nahrung für alle müsse zum zentralen Kriterium jeder Handelspolitik werden, fordern die Grünen. Daher müsse die Landwirtschaft vom Freihandel ausgeklammert werden.
Dass mit Grundnahrungsmitteln spekuliert werde, sei ein Skandal. Weil Grundnahrungsmittel nicht einfach Handelswaren sind wie andere, fordern die Grünen, das bei Freihandelsabkommen die Landwirtschaft ausgeklammert wird.
http://tagi.ch/dyn/news/schweiz/871734.html

Grüne Partei der Schweiz - Dringliche Debatte zur Lebensmittelsicherheit
http://www.gruene.ch/d/politik/text.asp?e=0&id=632&b=4&ub=41&uub=0&page=1




14. Mai 2008
Le Progrès - Die Antennen der Mobiltelephonie wurden von den Kirchen Ain's verbannt
Im Namen des Gottesdienstes und des Vorsorgeprinzips will Bischof Bagnard keine Antennen mehr auf den Kirchtürmen seiner Diözese.
... "Dieses Problem wurde im Bischofsrat besprochen und wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass es besser wäre die Verträge nicht zu verlängern." ...
http://www.next-up.org/pages/KirchenAntennenrelaisMobilfunks.php
http://www.next-up.org/pdf/LeProgresDieAntennenDeMobiltelephonieWurdenVonDenKirchenAinsVerbannt14052008.pdf




5. Mai 2008
Radio DRS, Nachrichten - Die Privatisierung des nationalen Eisenbahnverkehrs in Neuseeland wird rückgängig gemacht.

Die sozialdemokratische Regierung spricht von einem folgenschweren Fehlentscheid, der rückgängig gemacht werden solle. Das Bahnsystem sei nach dem Verkauf Anfang der 90er-Jahre heruntergewirtschaftet worden. Die Privatisierung sei eine schmerzhafte Lektion für Neuseeland gewesen. Das Schienennetz war immer in der Hand des Staates geblieben.

Neuseeland hat vor einigen Jahren bereits die Fluggesellschaft "Air New Zealand" aus privater Hand zurückgekauft.





25. Februar 2008
Gigaherz - Sensationell: Endlich ein mobiles Haustelefon, welches nur dann strahlt, wenn damit telefoniert wird

Jahrelang hat sich die Industrie aus Kostengründen geweigert, den DECT-Standard so zu ändern, dass der Fixteil (Basis) nicht dauernd sendet, sondern nur dann, wenn telefoniert wird oder ein Anruf eintrifft. Das hat oft zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen geführt, die in der Folge unter tatkräftiger Mitwirkung unserer Bundesämter stets heruntergespielt und zum Teil sogar verleugnet wurden. Weil diese „Erfindung“ für elektrosensible Mitmenschen von grösstem Nutzen ist, macht Gigaherz hier eine Ausnahme vom selbst auferlegten Werbeverbot.

Orchid LR4610 ECO LOW RADIATION DECT Telefon (Stand Februar 2008)
Weltweit erstes erweiterbares DECT Telefon ohne Dauerstrahlung und mit aktiver Leistungsteuerung an Hörer und Basisstation.

Weitere Informationen:
http://gigaherz.ch/pages/posts/sensationell-endlich-ein-mobiles-haustelefon-
weches-nur-dann-strahlt-wenn-damit-telefoniert-wird1280.php?g=63



Haben Sie vernünftige Meldungen, die Sie hier auflisten möchten? Dann senden Sie diese an: initiative.vernunft (ätt) yahoo.de - Danke!

initiative vernunft

Logo

Willkommen! im Kreis von einhundertvierzigtausend initiativen und vernünftigen Mitmenschen

initiative vernunft Informationen - Unterscheiden ohne zu urteilen

Mensch sein heisst, in seinem Leben täglich wichtige Einblicke und Erfahrungen zu machen, und — das ist das Besondere hier auf der Erde — zugleich Schöpfer-zugewandte wie Schöpfer-abgewandte Aspekte kennen und unterscheiden zu lernen, ohne zu (ver)urteilen. Blicken Sie mit initiative vernunft auf beide Seiten derselben Medaille:


initiative vernunft

Impuls-Beiträge: Schöpfungs-zugewandte Aspekte


initiative vernunft

Recherchen: Schöpfungs-abgewandte Aspekte


Das Informations-Angebot von initiative vernunft im Überblick


Impressum

Aktuelle Indikatoren

Sonnenaktivität

Solar X-rays, Röntgenstrahlung n3kl.org Solar X-rays

Geomagnetic Field n3kl.org Geomagnetic Field

SDO Solar Dynamics Observatory SDO Solar Dynamics Observatory

SOHO LASCO C2 SOHO LASCO C2 Latest Image

STEREO Ahead EUVI 195 STEREO Ahead EUVI 195

STEREO Behind EUVI 195 STEREO Behind EUVI 195

ACE Real-Time Solar Wind ACE Real-Time Solar Wind

HAARP Induction Magnetometer HAARP Induction Magnetometer

Wetter und Schadstoffe Europa Rheinisches Institut für Umweltforschung

Wetterprognose 2 Tage Temperatur 2m (C) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftfeuchte (%) / Niederschlag 1h (mm) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftqualität Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Ozon Tages-Maxima (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Feinstaub PM10 (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Erdbeben, Earthquakes

U.S. Geological Survey (USGS) U.S. Geological Survey (USGS)

Global Consciousness Project Coherence and Resonance in the World Global Consciousness Project - Registering Coherence and Resonance in the World

Gold und Geld

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Aktuelles Zeitgeschehen — unter der Lupe von initiative vernunft

Medien-Lügen

Alternative Nachrichten abseits des Mainstreams

Sie mögen Energiesparlampen nicht — Sie haben recht!

Der Film: Bulb Fiction

Dipl.-Ing. Reiner Gebbensleben: Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen (Bericht von Susan Lindauer)

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen

Youtube Video: "Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?"

Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?

Chemtrail Gefahrenkarte für die USA

Chemtrail Hazard Map?

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Handy-Strahlung: Wenn der Schulbesuch krank macht

Wenn der Schulbesuch krank macht

Meist gelesene Seiten heute

Suche in initiative vernunft

 

> initiative und vernünftige Partner

Zeitpunkt Heft Nr. 136 Berichte aus der Tabuzone

Das bringt der Zeitpunkt 136

Zeitpunkt - Für intelligente Optimistinnen und Optimisten

P.M.: Neustart Schweiz neustartschweiz.ch

WeAreChange Switzerland

Verein Bürger für Bürger

Verein Bürger für Bürger

LHC Kritik - Unabhängige Infoseite zu den Experimenten am LHC des CERN in Genf

diagnose > Funk

diagnose > Funk

WAL Wohnen — Arbeiten — Leben wal-meeting.blogspot.com

WAL — Wohnen Arbeiten Leben

Politische Abendgottesdienste Politische Abendgottesdienste

jeden 2. Freitag im Monat, 18.30 Uhr, Zürich politischegottesdienste.ch