_Termine

3. WAL-Meeting 2. Juli 2011

initiative vernunft empfiehlt:
3. WAL-Meeting am 2. Juli 2011 im Schloss Glarisegg Steckborn-CH am Bodensee

Ein Meeting zum Informieren, Begegnen und Erfahrungen Austauschen

"anders denken, anders leben"





Das unendliche Wachstum ist an seine Grenzen gekommen.
Wir möchten Lösungen & Möglichkeiten aufzeigen wie man etwas ändern und neu Wege beschreiten kann.
Lasset uns nicht im Getöse der Zerstörung das langsame Entfalten des neuen übersehen.

Wir bieten am 3. WAL-Meeting viele Lösungsmöglichkeiten für:
- Gemeinschaften / Ökodörfer / Kollektiver Verbund / Autarkie / etc.
- Garten-Landwirtschaft / Vertragslandwirtschaft / etc.
- Naturbauten / ökonomie & ökologie des Hausbauens / Naturwerkstoffe / etc.
- neue Energiequellen / Planungen & Experimente / freie Energie / etc.
- Geldsysteme / Gesellschaftsformen / Neuigkeiten & Berichte / etc.


Auch dieses Jahr haben wir für euch ein spannendes und informatives Programm zusammen stellen können/dürfen.
Mit diversen Vorträgen, Aussteller, Infostände und Vorführungen möchten wir euch Möglichkeiten für ein anderes Leben durch anders denken etwas näher bringen.

hier klicken für Programm & Infos zur Veranstaltung
Quelle:
http://wal-meeting.blogspot.com/p/events-seminare.html

Politische Abendgottesdienste: 13. August 2010 — Sichere Stromversorgung ohne neue Grosskraftwerke

Herzliche Einladung zum politischen Abendgottesdienst
Wir feiern diesen Freitagabend, 13. August 2010, 18.30 Uhr,
in der Kirche St. Peter (St. Peterhofstatt), Zuerich



Sichere Stromversorgung
ohne neue Grosskraftwerke


Flyer: Politisiche-Abendgottesdienste-10-08-13 (pdf, 69 KB)


Mit Martin Vosseler, Isabelle Deschler, Heini Glauser

Neue Grosskraftwerke mit Atom, Kohle und Gas, neue Hoechstspannungsleitungen und riesige Pumpspeicherkraftwerke seien noetig fuer eine sichere Strom- und Energieversorgung. Dies wird uns mit einer Millionen-teuren Kampagne der Stromwirtschaft eingehaemmert.

Es geht jedoch anders! Die Natur bietet uns fast endlos viel Energie. Dies zu sehen und darueber zu Stauen moechte uns Martin Vosseler vermitteln. SUN21, Transatlantic21, SUNkalinago Dominica und eine grosse Solaranlage in Basel sind Schritte zu einer neuen Energiepolitik jenseits von Sachzwaengen.

Auf seinem SUNwalk 2008 quer durch die USA, begegnete Martin Vosseler vielen erstaunten Menschen und gewann viel Hoffnung, trotz heutigem energiehungrigem Lebensstil.

Musikimprovisation: Monika Tiken, Saxophon

Wir laden alle herzlich ein:
das Team der Politischen Abendgottesdienste

Vortrag Jane Bürgermeister zu Schweinegrippe, Zwangsimpfung und Kriegsrecht

Die Journalistin Jane Bürgermeister (www.theflucase.com), die sich weltweit gegen die Schweinegrippe-Zwangsimpfung engagiert, hält am Samstag, 26.9.2009 im Volkshaus Zürich einen Vortrag.


Samstag, 26.9.2009 im Volkshaus* Zürich 13.15 - 16.00
Kosten: CHF 20.--


Quelle: http://theflucase.com/images/Invitation1_de_e-mail.png



*) Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel. 044 241 64 04


Weitere Informationen zu Jane Bürgermeister, Schweinegrippe, Impfstoffe, Bioterrorismus und Klageschriften:

Zeit-Fragen Nr.33 vom 19.8.2009

72 kg pathogene Viren undeklariert verschickt
http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2009/nr33-vom-1982009/72-kg-pathogene-viren-undeklariert-verschickt/

Jane Bürgermeister reicht gegen WHO und Uno Anzeige ein wegen Bioterrorismus und versuchten Massenmords
Von Barbara Minton, Natural News, 25. Juni 2009
http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2009/nr33-vom-1982009/jane-buergermeister-reicht-gegen-who-und-uno-anzeige-ein-wegen-bioterrorismus-und-versuchten-massenmords/

Dokumentation: Auszug aus der Anzeige
http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2009/nr33-vom-1982009/dokumentation-auszug-aus-der-anzeige/

«Wenn es die «Schweinegrippe» ist..., ist sie nicht gefährlich»
Interview mit Prof. Bernard Debré, Abgeordneter des französischen Parlaments
http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2009/nr33-vom-1982009/wenn-es-die-schweinegrippe-ist-ist-sie-nicht-gefaehrlich/

Zwangsimpfungen in den USA vorbereitet
http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2009/nr33-vom-1982009/zwangsimpfungen-in-den-usa-vorbereitet/

WHO plant Menschenversuche im grossen Stil
Von Gerhard Wisnewski
http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2009/nr33-vom-1982009/who-plant-menschenversuche-im-grossen-stil/

Immunität für Pharma-Industrie
http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2009/nr33-vom-1982009/immunitaet-fuer-pharma-industrie/

2. - 4. Oktober 2009 — Freie Energie-Forschung auf der Suche nach einer neuen Wissenschaft des Lebens

SAFE Kongress 2009
https://kongress.safeswiss.org/
2. – 4. Oktober 2009

Kongressort «Dorfzentrum»,
CH-8840 Einsiedeln/Schweiz


Veranstalter

SAFE — Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Freie Energie
http://www.safeswiss.org/



Themenschwerpunkte
  • Zeit-Energie und Kausale Mechanik des russischen Astrophysikers Dr. Nikolai A. Kozyrev
  • Aktueller Forschungsstand der Freien Energie- (Raumenergie-) Technik
  • Raumenergie-theoretische Bezüge und Anwendungen in der Medizin und Psychotherapie
  • Gesellschaftliche und kulturhistorische Zusammenhänge der Raumenergie-Forschung

Programm als PDF:
https://kongress.safeswiss.org/images/downloads/webflyer2607.pdf

24. + 25. Juli 2009 — think-BLUE-SKY-days

Fr und Sa, 24. und 25. Juli 2009

Gais AR, Rietli Starkenmühle - think-BLUE-SKY-days
http://www.blueskyguard.net/START/think-BLUE-SKY-days/DasAndereFestival.html



Programmblatt:
http://www.blueskyguard.net/START/bilder_bsg/thinkBLUESKdays_plakat_H297xB145.pdf




Die think-BLUE-SKY-days werden praesentiert von ProAktivPlusGlobal (Veranstalter) und blueskyguard.net (Organisation).


Freitag 12:00 GELAENDE und ZELTPLATZ-OEFFNUNG
Roesslistube 15:00 Film ∫ THE STORY OF STUFF. (Annie Leonard, utopia.org)
Leuchtturm 17:15 Manifest ∫ FEEL-THINK-PEACE-PLEASE. (Diro Anders) – PEACETOWER
Roesslistube 18:15 Vortrag ∫ H.A.A.R.P. – SPIELZEUG DER MAECHTIGEN. (Xaver Auf der Maur)
Roesslistube 20:00 Vortrag ∫ VERBINDEN MIT DER UNIVERSALEN LEBENSKRAFT. (Chris Frueh)
NEU! Buehne 20:30 Open-Air-Konzert ∫ DANTE MAHAGO (Brasilien/CH)
NEU! Buehne 21:30 Open-Air-Konzert ∫ DIE BANDBREITE (D)
NEU! Buehne 22:30 Open-Air-Film ∫ KRIEGSVERSPRECHEN (Dokumentation von Frank Hoefer, nuoviso.tv) Der Regisseur ist anwesend. (Offizieller Start: 15.8.2009)
Roesslistube 24:00 Film – Nocturne ∫ INTELLIGENTE ZELLEN. DER GEIST IST STAERKER ALS DIE GENE. (Bruce Lipton)

Samstag ab 7:00 VERPFLEGUNGSMOEGLICHKEITEN | Nachmittags: Kinderbetreuung auf Anfrage beim InfoPoint
Leuchtturm 10:00 PRESSE-KONFERENZ ∫ BITTE ANMELDEN – E-MAIL
Buehne 14:30 Manifest ∫ EARTH-RUN (mit Perkussion). Ladina Kindschi
Roesslistube 15:45 Vortrag ∫ DIE ENTFESSELUNG DER KOSMISCHEN ENERGIE. Thyl Steinemann
Roesslistube 16:30 Vortrag ∫ STREIFEN AM HIMMEL. WAS WIR TUN KOENNEN. (Curdin Bundi, Thomas Pahl)
Roesslistube 17:15 Vortrag ∫ DIE VOLLE WIRKLICHKET. DAS NEUE WELTBILD DES PHYSIKER BURKHARD HEIM. (Andreas Witschi)
Roesslistube 18:15 Vortrag ∫ GEBAERMUTTERHALSKREBS-IMPFUNG. FUER RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN. (Daniel Matthias Trappitsch)
Roesslistube 19:30 Vortrag ∫ WAS HAT DIE ERNAEHRUNG MIT DER MOMENTANEN WELTKRISE ZU TUN UND WAS WAERE EINE LOESUNG. (Urs Hochstrasser)
Buehne 20:30 ∫ MUSIK UND WORTE ZUM FRIEDEN . Armin Risi
Buehne 21:30 Open-Air-Konzert ∫ VITTORINO GAIO AND FRIENDS . (CH/I)
NEU! Buehne 22:30 Open-Air-Konzert ∫ TOM QUADRAT (D) und LIL LU (Laos)
Roesslistube 00:00 Party ∫ CHILLEN UND PALAVERN . (bis ca. 03.00)
Beide Tage Gelaende Kinder ∫ Kinderaktionen sind geplant. Auskunft InfoPoint.
Leuchtturm ∫ PEACETOWER und INTERVIEW-ECKE
Sturmbeiz FR/SA/SO: DRINNEN RAUCHFREI! ∫ waehrend der Veranstaltung auch mit Bio-Vegi- und Bio-Roh-Vegan-Menue
InfoPoint Zeichen setzen! ∫ DAS GROSSMUENSTER MANIFEST (lesen)
Gelaende ∫ Schon mal gelacht heut'...? ∫ Clownin MARGARITA CANDRIAN (humorita.ch)
Dorfplatz Filme ∫ Das Bistro Alpstein in Gais zeigt: AEROSOL CRIMES, MORGELLONS und HIMMEL UEBER GAIS >>> Trailer
Zeltplatz ∫ Der Zeltplatz ist bis Sonntagmittag geoeffnet.

Die think-BLUE-SKY-days werden praesentiert von ProAktivPlusGlobal (Veranstalter) und blueskyguard.net (Organisation).


Vollständige und neueste Informationen hier:
http://www.blueskyguard.net/START/think-BLUE-SKY-days/DasAndereFestival.html



Zeitpunkt - Ein Festival für klare Sicht und blauen Himmel
http://www.zeitpunkt.ch/news/artikel-einzelansicht/artikel/ein-festival-fuer-klare-sicht-und-blauen-himmel.html

Alles Schall und Rauch - Think Blue Sky Days - das andere Festival
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/07/think-blue-sky-days-das-andere-festival.html

initiative vernunft

Logo

Willkommen! im Kreis von einhundertvierzigtausend initiativen und vernünftigen Mitmenschen

initiative vernunft Informationen - Unterscheiden ohne zu urteilen

Mensch sein heisst, in seinem Leben täglich wichtige Einblicke und Erfahrungen zu machen, und — das ist das Besondere hier auf der Erde — zugleich Schöpfer-zugewandte wie Schöpfer-abgewandte Aspekte kennen und unterscheiden zu lernen, ohne zu (ver)urteilen. Blicken Sie mit initiative vernunft auf beide Seiten derselben Medaille:


initiative vernunft

Impuls-Beiträge: Schöpfungs-zugewandte Aspekte


initiative vernunft

Recherchen: Schöpfungs-abgewandte Aspekte


Das Informations-Angebot von initiative vernunft im Überblick


Impressum

Aktuelle Indikatoren

Sonnenaktivität

Solar X-rays, Röntgenstrahlung n3kl.org Solar X-rays

Geomagnetic Field n3kl.org Geomagnetic Field

SDO Solar Dynamics Observatory SDO Solar Dynamics Observatory

SOHO LASCO C2 SOHO LASCO C2 Latest Image

STEREO Ahead EUVI 195 STEREO Ahead EUVI 195

STEREO Behind EUVI 195 STEREO Behind EUVI 195

ACE Real-Time Solar Wind ACE Real-Time Solar Wind

HAARP Induction Magnetometer HAARP Induction Magnetometer

Wetter und Schadstoffe Europa Rheinisches Institut für Umweltforschung

Wetterprognose 2 Tage Temperatur 2m (C) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftfeuchte (%) / Niederschlag 1h (mm) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Luftqualität Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Ozon Tages-Maxima (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Feinstaub PM10 (ug/m3) Rheinisches Institut für Umweltforschung, http://db.eurad.uni-koeln.de

Erdbeben, Earthquakes

U.S. Geological Survey (USGS) U.S. Geological Survey (USGS)

Global Consciousness Project Coherence and Resonance in the World Global Consciousness Project - Registering Coherence and Resonance in the World

Gold und Geld

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Aktuelles Zeitgeschehen — unter der Lupe von initiative vernunft

Medien-Lügen

Alternative Nachrichten abseits des Mainstreams

Sie mögen Energiesparlampen nicht — Sie haben recht!

Der Film: Bulb Fiction

Dipl.-Ing. Reiner Gebbensleben: Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Elektrosmog – was wirklich dahinter steckt

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen (Bericht von Susan Lindauer)

Skrupellos: NATO Kriegsverbrechen in Libyen

Youtube Video: "Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?"

Gaddafi gold-for-oil, dollar-doom plans behind Libya 'mission'?

Chemtrail Gefahrenkarte für die USA

Chemtrail Hazard Map?

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Argumente gegen die Entwaffnungsinitiative

Handy-Strahlung: Wenn der Schulbesuch krank macht

Wenn der Schulbesuch krank macht

Meist gelesene Seiten heute

Suche in initiative vernunft

 

> initiative und vernünftige Partner

Zeitpunkt Heft Nr. 136 Berichte aus der Tabuzone

Das bringt der Zeitpunkt 136

Zeitpunkt - Für intelligente Optimistinnen und Optimisten

P.M.: Neustart Schweiz neustartschweiz.ch

WeAreChange Switzerland

Verein Bürger für Bürger

Verein Bürger für Bürger

LHC Kritik - Unabhängige Infoseite zu den Experimenten am LHC des CERN in Genf

diagnose > Funk

diagnose > Funk

WAL Wohnen — Arbeiten — Leben wal-meeting.blogspot.com

WAL — Wohnen Arbeiten Leben

Politische Abendgottesdienste Politische Abendgottesdienste

jeden 2. Freitag im Monat, 18.30 Uhr, Zürich politischegottesdienste.ch